Physiotherapie

Ohne einen gesunden Bewegungsapparat kein Erfolg!

 

 

Plötzlich auftretende Widersetzlichkeiten oder Rittigkeitsprobleme haben sehr häufig ihre Ursache im Bewegungsapparat. Ihr Pferd verweigert,  obwohl es doch vorher aus jeder Lage sprang, Pirouetten oder Seitengänge funktionieren nur auf einer Hand oder gar nicht mehr...

Der Körper des Tieres ist einfach nicht mehr in der Lage, die an ihn gestellten Aufgaben zu bewältigen.

Vielleicht liegt es einfach nur an verspannter Muskulatur oder es liegen Blockaden eines oder mehrerer Gelenke vor.

 

Das Ziel der Physiotherapie ist es, die Funktions- und Bewegungsfähigkeit des Pferdes oder auch des Hundes zu verbessern, wiederherzustellen und somit eine Schmerzreduktion zu erzielen. Optimierung von Ausdauer, Kraft, Leistungsfähigkeit, Koordination und Geschicklichkeit sind weiterhin Ziele der Physiotherapie.

 

Bei der Physiotherapie betrachte ich zunächst das ganze Tier im Stand und in Bewegung. Nach einer gründlichen Anamnese mobilisiere ich jedes Gelenk, die gesamte Wirbelsäule und lockere Gewebe und Muskulatur. Hierbei arbeite ich vorrangig mit meinen Händen, wende bei Bedarf jedoch auch Wärme-, Magnetfeld- oder Lasertherapie an.

 

Für einen nachhaltigen Behandlungserfolg kombiniere ich die Physiotherapeutische Behandlung je nach Patient mit Bowen Therapie oder mit Akupunktur.

 

Trotz allem ist jedes Lebenwesen ein Individuum und benötigt seinen eigenen, individuell auf es abgestimmten Therapieplan.

 

Die Therapiemöglichkeiten, sowie Hausaufgaben und Folgebehandlungen stimme ich mit dem Besitzer in jedem Fall individuell ab.

 

 

Jede Therapie kann jedoch nur dauerhaft erfolgreich sein, wenn alle Parameter stimmen. Nicht nur die Physiotherapie ist ein entscheidender Faktor. Besonders wichtig ist eine passende Ausrüstung und ein korrekter Hufbeschlag. Auch die Haltungsbedingungen, Auslaufmöglichkeiten und Ernährung sind elementare Bestandteile des Wohlbefindens unserer Tiere.
In Kombination mit der Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin können die Tiere nachhaltig verbessert werden.